#Halloweenwochen / Serien-TAG: Psychoville.

halloweenwochen_thumb.jpg

Die Fragen kommen ursprünglich von Liv und Ru und sind zum stöckchenhaften weiter werfen gedacht, aber ich finde sie so toll, dass ich sie benutze, um Serien vorzustellen.

Noch eine englische Serie, die erstaunlicherweise keiner kennt. Und dabei ist sie SO. GUT.

5 Menschen, in ganz England verteilt, bekommen Erpresserbotschaften. Der Absender weiß, was sie getan haben. So einfach lassen sich sie sich aber nicht einschüchtern. Vor allem, weil sie komplett batshit sind.

1. LIEBLINGSCHARAKTER

Mr. Jelly. Mr. Jelly ist ein Clown, der eine Hand verloren hat. Da gleichzeitig in Mr. Jolly ein begabter Konkurrent auftaucht und der Haken bei den Kindern trotz Piraten-Theme irgendwie nicht ganz so gut ankommt, hat er sich vom fröhlichen Entertainer zum versoffenen, kettenrauchenden Menschenhasser entwickelt.

2. HASSCHARAKTER

Mr. Aston, Joys Mann. Der ist so doof, das gibts gar nicht.

3. SACHEN, DIE DU ÄNDERN WILLST

Spoiler!

In Staffel 2 sterben ungefähr alle. Das fand ich nicht so gelungen.

4. LIEBLINGSHANDLUNGSSTRANG

David und Maureens. David verliert seinen Job als Mörder bei einem Krimidinner, weil er die Sache etwas zu enthusiastisch angegangen ist. Maureen denkt, David ist ein echter Mörder, und wurde erwischt, also nimmt sie es auf sich, jeden Zeugen selbst zu beseitigen.

5. LIEBLINGSFOLGE

Die Folge, als sie Cocktail für eine Leiche parodiert haben. Kein Geld zu haben lohnt sich manchmal für eine Serie. Und so haben wir die genialste “wir drehen in einem einzigen Zimmer”-Episode der Welt.

6. BUCH ODER SERIE (FALLS ES EIN BUCH GIBT)

Es ist kein Buch vorhanden.

7. WIRST DU DIE NÄCHSTE STAFFEL ANSCHAUEN?

Es gibt nur zwei. Aber ja, vermutlich schon. Allerdings eher aus Neugier, als weil ich denke, dass sie die erste toppen könnten.

8. WIE HAT DIR DIE GESTALTUNG DER BEZIEHUNGEN ZWISCHEN DEN CHARAKTEREN GEFALLEN?

Die Charaktere unter sich haben eigentlich keine Beziehung, da jeder Handlungsstrang einem anderen Protagonisten folgt, der ja nichts mit dem nächsten gemeinsam hat.

9. HAT DIR DIE SYNCHRONISATION GEFALLEN (WORTWAHL & STIMMLAGE)?

Es gibt keine Synchronisation.

10. GEFÄLLT DIR DIE SERIE ÜBERHAUPT?

Ja. Wobei mir die 1. Staffel so viel besser gefallen hat, als die zweite. Sie war in Ordnung, aber ich wäre auch glücklich gewesen, wenns bei der einen geblieben wäre.

Was ich besonders toll finde, ist, dass der Cast echt überschaubar ist. Jeder Charakter, der kein Statist oder Nebenfigur ist, wird von den zwei selben Typen gespielt. Nämlich Reece Shearsmith und Steve Pemberton.

So gibt es trotz sechs Protagonisten nur vier Schauspieler.Und man merkt es kaum.

Fazit: Eine Horrorserie mit britischem Humor. Ich liebe es.

Advertisements

7 Kommentare

  1. Mensch, Psychoville habe ich ja schon seit Jahren nicht mehr gesehen! Muss ich definitiv mal wieder anschauen.
    Kennst du The League of Gentlemen oder Inside No. 9? Die Serien haben alle dieselbe Art Humor und seltsame Charaktere und sind von den gleichen Leuten wie Psychoville gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s