#Lesenacht für alle daheim geblienen der Potternacht.

Ich richte spontan für alle, die nicht zur Potternacht des Carlsenverlages gepilgert sind, eine Lesenacht aus. Sie fängt um 20 Uhr an, jede Stunde stelle ich eine Frage zum Thema Bücher, und während dessen lesen wir alle zusammen und unterhalten uns über das aktuelle Buch.

Dazu könnt ihr hier in den Kommentaren antworten, auf eurem eigenen Blog, oder bei Twitter.

Bei Twitter: #Lesenacht

Mein Twittername: @runnerofmerc

Die erste Frage:

Welches Buch liest du heute Nacht? Bei welcher Seite bist du?

Ich lese Die erste Nacht von Jonathan Maberry und bin auf Seite 98. Es geht um einen Jungen, der ins Familiengeschäft einsteigt, und Kopfgeldjäger für Zombies wird. Bisher ist es sehr spannend.

Zweite Frage: Hast du schon die Heizung eingeschalten?

Nein, habe ich nicht. Aber seit zwei Tagen hadere ich mit mir, ob ich nicht doch sollte. Trotz Pulli und Jacke wird es langsam etwas zu kalt. Auch mit Wärmflasche.

Dritte Frage: Nimmst du den Schmutzumschlag zum lesen ab, oder bleibt er dran?

Ich nehme ihn ab, weil er mich beim lesen stört.

Vierte und letzte Frage: Was sind für dich literarische No-Gos?

Wie man am Blog vielleicht erkennt… schlecht recherchiert, schlecht geschrieben, oder einen Charakter, den der Autor als ganz toll hinstellt, aber eigentlich echt doof ist.

Ich werde das Posting hier jede Stunde mit der neuen Frage aktualisieren.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Viel Spass….ich schlafe leider jetzt schon fast…:-(…Aber Dein Buch ist notiert…ich hatte es schon mal auf Beobachtung…ist aber irgendwie abhanden gekommen…LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s