Bookish Sunday #6. Wer ist dein Lieblingsautor und wieso?

Jeden Sonntag wird bei The call of freedom and love eine Frage über Bücher gestellt. Dieses Mal:

Wer ist dein Lieblingsautor?

Meine Lieblingsautorin ist Joanne Harris.

Ihre Charaktere sind menschlich (selbst, wenn sie Hexen sind). Sie haben Fehler. Sie bereuen Dinge aus ihrer Vergangenheit. Sie wissen nicht immer, wie sie mit einer Situation umgehen sollen. Und sind so toll beschrieben, als könnte man ihnen über den Weg laufen, so echt scheinen sie.

Ihr Schreibstil ist perfekt. Ihre Bücher sind so gut durchdacht, dass jedes Detail stimmt. Es gibt weder überflüssige Szenen, noch sind es zu wenig. Kochen und Essen spielen in jedem ihrer Bücher eine wichtige Rolle. Was bei mir immer zieht. (Eigentlich sollte ich durch den Blog rollen, und bin selber erstaunt, dass dem nicht so ist). Bei jedem noch mal-lesen fällt mir ein neues Detail auf.

Ihre Geschichten sind interessant, auch wenn das auf den ersten Blick nicht so scheinen mag.

Mein Lieblingsbuch ist Chocolat. Darin zieht eine Hexe mit ihrer Tochter in ein kleines Dorf und eröffnet pünktlich zur Fastenzeit eine Chocolaterie, wodurch der Pfarrer ihr den Krieg erklärt. Wovon die Hexe zunächst gar nichts merkt. Aber es geht ums Prinzip. 

Joanne Harris ist die einzige Autorin, die ich halbwegs auf dem Schirm habe, und von der ich immer über Neuerscheinungen informiert bin. Wenn ich ein Buch von ihr sehe, greife ich bedenkenlos zu, denn es wird sowieso toll sein.

Joanne Harris’ Bücher rocken.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Noch ein Buch das schon ewig auf meinem SuB liegt. Das hatte ich mir damals nach dem Film angeschafft. Das muss ich mal suchen. Hätte ich echt Lust drauf.

    1. Ich habe das Buch über die Jahre schon mehrmals gelesen, und finde es immer wieder toll. Es hat auch zwei Fortsetzungen 🙂 Und das nächste ist, glaube ich, zumindest schon in Planung. Zumindest hat Joanne Harris eine Andeutung bei Twitter geschrieben.

      1. Ja. Die Fortsetzungen habe ich gesehen. Ich war unheimlich neugierig und habe es dan vergessen. Muss es unbedingt rauskramen. Sofort auf die Read-Liste setzen. Sonst vergesse ich es wieder. 😔

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s