Top 3 Friday–Bücher die Frühlingsgefühle auslösen und Bücher, deren Ende enttäuschend war.

Ich habe gerade bei Tarlucy diese Aktion entdeckt, die neu bei Monas Bücher gestartet ist.

t3f2

Letzte Woche war die erste Frage,

welche Bücher Frühlingsgefühle auslösen.
Chocolat (Chocolat, #1) Chocolat von Joanne Harris.

Es fängt an Karneval an und spielt während der Fastenzeit.

Sophie im Schloss des Zauberers (Howl's Moving Castle, #1) Sophie im Schloss des Zauberers von Diana Wynne Jones.

Die Handlung geht im Mai los.

StardustGaimanbookcover.jpg Stardust von Neil Gaiman (weil keine Liste ohne Neil Gaiman erstellt werden kann).

Fängt im Februar an.

Und diese Woche gehts um

Bücher, deren Ende echt enttäuschend war.
Nenn mich einfach Superheld Nenn mich einfach Superheld von Alina Bronsky.

Das ganze Buch war nicht wirklich gut aber das Ende war dahingepieselter Blödsinn.

Zorn und Morgenröte (The Wrath and the Dawn, #1) Zorn und Morgenröte von Renee Ahdie.

Wie schon in meiner Rezension geschrieben, es war, als wäre die Autorin beim letzten Blatt Papier angekommen und hätte hastig einen Schluss hingekriegelt.

Hexen Hexen Hexen hexen von Roald Dahl.

War auch sehr seltsam und antiklimatisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s