Gemeinsam lesen.

Gemeinsam lesen

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese Der dunkle Engel von Keith Donoghue und bin auf Seite 137.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Dutzende Herzen lagen verstreut auf dem Esstisch.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
An sich finde ich es ganz gut, aber langsam könnte mal was passieren. Ich habe immer noch keine Ahnung über Details vom Hauptplot oder der Vergangenheit von den Figuren. Es könnte endlich mal was dazu kommen, ein Puzzle ohne Teile ist kein Spaß.
 
4. Welcher Gegenspieler/Bösewicht ist dir im Besonderen in Erinnerung geblieben – positiv oder negativ -, aus welchem Buch kommt er und warum? (Frage von Ivi (licentia poeticae) )
Das klingt jetzt blöd. Aber ich hatte als Kind tierische Angst vor der Hexe aus Hänsel und Gretel. Die blöde Kuh ist mir immer noch lebhaft im Gedächtnis. Mein ganzes Kindergartenleben war ich fieberhaft damit beschäftigt, meine Finger vor ihr zu verstecken, damit sie die nicht heimlich essen kann. Wenn man mich damals für kurze Zeit mit nach innem gerichteten Blick im stillen hat sitzen sehen war ich damit beschäftigt, meine Finger zu zählen, weil sie einen geklaut haben könnte.* Dieses Miststück, ey.

*Heute weiß ich, dass sie Hänsels Finger nicht essen wollte und ich das Märchen nur nicht verstanden habe. Ausserdem habe ich inzwischen erfahren, dass es sie nicht gibt, im Gegensatz zu dem, was meine Schwester mir erzählt hat. [/disclaimer]
Advertisements

11 Kommentare

  1. Das klingt überhaupt nicht blöd. Ich hatte als Kind solche Angst vor Vampiren, dass ich nur mit einem Kreuz am Handgelenk geschlafen habe. Dabei bin ich nicht mal getauft.
    Und ich hatte Angst vor der Hexe aus der Disney-Version von „Schneewittchen“…

    Viele liebe Grüße,
    Elli

  2. Hallo, 🙂
    na ja, theoretisch wollte sie die Finger schon essen. Sie wollte ja beide Kinder essen und da gehören die Finger schon dazu. Aber lassen wir das. 😀 Märchen sind schon echt grausam, deshalb ist deine damalige Angst auch vollkommen verständlich.
    Nach über 100 Seiten sollte es tatsächlich schon mehr Infos geben. Ich wünsche dir aber weiterhin viel Spaß beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s