Twilight neu verföhnt.

Die Autorin von Twilight schrieb zum 10. Jubiläum Twilight neu mit einem männlichen Menschen und einem weiblichen Vampir:

Stephenie Meyer schreibt Twilight neu mit vertauschten Rollen.

“I’ve always maintained that it would have made no difference if the human were male and the vampire female – it’s still the same story. Gender and species aside, Twilight has always been a story about the magic and obsession and frenzy of first love.”

Na dann, Prost.


Advertisements

4 Kommentare

    1. Klar. Ich bin ehrlich auf die ersten Rezensionen gespannt. Beim alten Twilight fand ich ja die Dynamik der Beziehung sehr gruselig, und ich wundere mich, ob das Problem durch den Geschlechtstausch behoben, verschoben, oder das gleiche bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s