Nachdem ich am Wochenende 1 1/2 Staffeln The Walking Dead gesehen habe…

  • Am Anfang passiert etwas brutales, das meist im Tod von etwas/jemandem endet.
  • Nichts passiert. Leute unterhalten sich.
  • Nichts passiert. Leute unterhalten sich, was sie in naher Zukunft unternehmen sollten. Es bleibt beim reden.
  • HEILIGE SCHEIßE, ZOMBIES!
  • Irgendetwas / Jemand sitrbt.
  • Leute streiten sich.
  • Irgendjemand gewinnt den Preis „Idiot der Folge“.
  • Dale hält jemandem eine Moralpredigt.
  • Ich wundere mich, warum diese Truppe noch am Leben ist und nicht schon aus Versehen gestorben ist weil sie das Atmen vergessen haben.
  • Dale hält jemandem eine Moralpredigt.
  • Der Typ mit der Armbrust ist ein Badass.
  • Dale hält jemandem eine Moralpredigt.
  • Nichts passiert.
  • Cliffhanger der mich sofort auf nächste Folge klicken lässt.

PS: Karl wirft wie ein Mädchen. Und Laurie ist die schlechteste Mutter aller Zeiten.

Advertisements

14 Kommentare

            1. Doch, ich bin jetzt im Gefängnis. Ich musste sehr lachen wie die Häftlinge die Zombies vermöbelt haben 😀

              An sich sind die Teile ja sehr gruselig. Ich glaube, ich würde da nur mit Rückspiegel rumrennen.

                  1. Gute Frage! Aber die haben ja spätestens bei Shane festgestellt, dass du gar nicht unbedingt gebissen werden musst, um zum Zombie zu werden. Normales Sterben reicht. Also müssen sie bloß erschossen werden oder einen Unfall haben. Aber diese Unmengen an Zombie-Gefangenen haben wohl auch die „bestverpackten“ Wärter überwältigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s