Eine dunkle & grimmige Geschichte (A Tale Dark and Grimm #1)

No little children around, right? Like i asked? Are you sure? Check under the bed. At this point, they’re usually hiding under the bed.

No? Okay, so long as you’re certain…  A Tale Dark & Grimm

A Tale Dark & Grimm (A Tale Dark & Grimm, #1)A Tale Dark & Grimm von Adam Gidwitz

Worum es geht:  Um seinem treuen Diener Johannes dem Treuen, der leider wegen ihm in eine Statue verwandelt wurde,  das Leben zurück zu geben, schlägt der König seinen Kindern Hänsel und Gretel den Kopf ab. Diese sind damit gar nicht einverstanden und rennen von Zuhause fort um anständige Erwachsene zu finden, die ihre Eltern sein können. Doch im Königreich Grimm wartet nicht nur eine Bäckerin mit Hunger auf Kinder, die sie bekämpfen müssen; in Grimm stolpern Hänsel und Gretel in jedes dunkle Märchen, das sie mitnehmen können.


Meinung: Das Buch ist klassisch aufgebaut. Jedes Märchen ist ein Kapitel in typischer Grimmschen Märchenlänge und ohne fiesen Kliffhänger, wodurch das Buch ein gutes Buch fürs Bett ist. „Noch ein Kapitel!“ ist also kein Problem hier.
Der Schreibstil ist interessant. Er ist zwar in typischer Märchenmanier gehalten, der Autor lässt es sich aber nicht nehmen, immer mal wieder einzuwerfen, wenn etwas mal nicht logisch ist, warum dieses und jenes passiert, oder dass das Ende, das man gerade gelesen hat, nur für die kleinen Kinder im Raum war und man nun das richtige für sich selber lesen soll. Und immer und immer wieder warnt er, dass jetzt gleich eine gruselige Stelle kommt und man lieber nicht weiter lesen soll. Dass man Kinder aus dem Haus schicken soll. Dass man es unter keinen Umständen Kindern vorlesen soll. Was wirklich die Fahrt rausnimmt. Ich möchte doch bitte lesen, wie die Geschichte weiter geht, nicht, dass es gleich gruselig werden wird. Manche Einwürfe waren wirklich lustig, aber oftmals waren sie unnötig an spannenden Stellen eingestreut und damit eher störend.

Pluspunkte gibt es weil die Geschichten nicht kindgerecht geschönt wurden. Sie wurden stark am zehenabtrennenden und augenauspickenden grimmschen Original gehalten; es gibt Blut, Leichen, mörderische Zauberer und menschenfressende Drachen, die auch vor kleinen Kindern keinen Respekt haben.

Jedes Kapitel fängt mit einer Illustration an, was den Märchenbuchcharakter unterstreicht. Auch diese sind, wie das Cover, in Scherenschnittoptik gehalten.raben

Die enthaltenen Märchen sind:
Der treue Johannes
Hänsel und Gretel
Die sieben Schwalben
Brüderchen und Schwesterchen
Der Räuberbräutigam
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Und dann noch Hänsel und Gretels ganz eigene Geschichte, die alle anderen miteinander verbindet.


Für Fans von: Grimms Märchen, Der Sternwanderer von Neil Gaimen, Der König von Narnia von C.S. Lewis, der Scheibenwelt von Terry Pratchett


Preis: Die englische Version kostet 4,63€ als E-Book und 5,40€ als Taschenbuch. Die deutsche Version kostet als  E-Book 10,99€ und 12,95€ als Taschenbuch. Beide Versionen haben seltsamerweise 256 Seiten.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s