Bookshelf Challenge

Ich habe gerade die Bookshelf Challenge entdeckt, und ich wurde zwar nicht nominiert, aber wenn ich warte, dass die über den Teich schwappt und mich jemand auch noch dafür nominiert, dann sitze ich in fünf Jahren noch da. Also.

Die Regeln der Bookshelf Challenge:

Beantworte die folgenden Fragen rund um Bücher, dann nominiere 5 andere Blogger, die wiederum die Fragen auf ihrem Blog beantworten (im Bestfall). Du kannst die Fragen beantworten, wie du willst, ob als Blogbeitrag, Video, oder einer Kombination von beidem. Dann melde dich bei dem Beitrag, der dich getagged hat, und verlinke deinen Beitrag dort in den Kommentaren.

1. Gibt es ein Buch, das du wirklich gerne lesen möchtest, es aber bis jetzt gelassen hast weil es dich zum weinen bringen würde?

Sicherlich. Marley und ich war z.B. so ein Fall. Dann habe ich es auf einem Flohmarkt entdeckt, gekauft… und die unsichtbaren Zwiebel schnippelnden Ninjas verflucht. Im Prinzip geht es mir tatsächlich mit einigen Büchern so, dass sie zwar interessant klingen, ich aber die Finger davon lasse, weil ich weiß, dass ich davon nur traurig werde. Zwei, die mir spontan einfallen, sind The Fox and the Hound von Daniel P. Mannix, welches die Vorlage zu Disneys Cap und Capper war, aber nicht so gut endet, sowie Frühling des Lebens von Marjorie Kinnan Rawlings, auf dem der Anime Alle meine Freunde basiert, und das genau so endet, wie die Serie (deren letzte Folge ich zum Glück nie gesehen habe).

2. Nenne ein Buch das dich in ein neues Genre eingeführt hat.

Hm. Mir fällt da Der geheime Garten von Frances Hodgson Burnett ein, welches mir wirklich Freude bereitet hat und mich weiter neugierig auf andere Klassiker hat werden lassen. Davor habe ich zwar auch schon Klassiker gelesen, aber… das hier war das erste, welches mir wirklich richtig gut gefallen hat. Nicht nur ganz okay, gut, oder warum zur Hölle habe ich das jetzt gelesen und warum ist es ein Klassiker, sondern es war wirklich toll.

3. Finde ein Buch, welches du nochmal lesen willst.

Eins?

4. Gibt es eine Buchserie die du gelesen hast und dir wünschst, dass du es nicht hättest?

Nein, eigentlich nicht. Wenn mir Bücher partout nicht gefallen, dann lese ich auch nicht weiter.

5. Wenn dein Haus brennen würde und sowohl deine Familie als auch Tiere in Sicherheit wären, für welches Buch würdest du noch mal reingehen um es zu retten?

Bis ich alle meine Meerschweinchen gerettet habe ist das Haus auch schon abgebrannt. Ansonsten würde ich vielleicht noch mein Kindle einpacken. Oder meine Brontebox. Oder die Büchereibücher, damit ich die wenigstens zurück geben kann.

6. Gibt es ein Buch in deinem Regal, das schöne Erinnerungen wachruft?

Ausser an das Leseerlebnis an sich, nein.

7.Welches Buch hat dich am meisten inspiriert?

Eine echt verrückte Story von Ned Vinnzini, Anständig essen von Karen Duve, und eigentlich auch noch viele andere. Ich nehme aus so ziemlich jedem Buch etwas mit.

8. Hast du signierte Bücher?

Nein. So etwas ist mir auch nicht wichtig.

9. Welches Buch gehört dir am längsten?

Keine Ahnung. Da ich vor ein paar Jahren alle paar Monate mal Bücher weggepackt, verschenkt oder getauscht habe ist mein Überblick da nicht so gut. (Ich hatte da noch keinen Kindle und keinen Platz. Irgendwann hätten sie mich im Schlaf gefressen.)

10. Ist da ein Buch oder ein Autor, von welchem du dachtest, dass du es nie lesen oder genießen würdest, und dann war es toll?

So einige. Mir fällt nur keines ein momentan. Aber überrascht bin ich öfters mal.

Ich nominiere…

Sarah von Lesebonbons

Zombiekatze von zombiekatze.de/

Orlofthesky von rumgeeken

Hermia von phelmas.com/

Ladysmartypants von Ladysmartypants

… und natürlich darf und soll auch jeder andere teilnehmen, der Lust hat. Ich bin ja nicht so.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Huhu! 🙂
    Da dachte ich gerade beim Lesen, dass das eine schöne Challenge ist und *schwupp* entdecke ich am Ende, dass du mich sogar nominiert hast ^-^ vielen lieben Dank dafür! Da bin ich natürlich gerne dabei 😉
    Herzige Grüße
    Sarah von LeseBonbons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s